Weber Baumaschinen und Fahrzeuge GmbH
Menu

SnapEdge – Kantensicherung

Video Kantensicherung SnapEdge

SnapEdge ist ein neues Kantensicherungssytem um Pflasterflächen einzufassen und zu sichern. SnapEdge ist für den kommerziellen Einsatz entwickelt worden und kann Randsteine, Bordsteine oder das Hinterfüllen mit Beton ersetzen. Sparen Sie Zeit und Geld. Schützen Sie Ihre Investitionen mit der Kantensicherung SnapEdge.

Vorteile Kantensicherung SnapEdge:

  • Stabil
  • Lebenslange Garantie
  • Hergestellt aus Recyclingmaterial
  • Offenes Design (Ermöglicht das durchwachsen v. Vegetation, z.B. Gras)
  • Einfachster Einbau vor oder nach dem Pflasterlegen
  • Nur ein Bauteil für: Geraden, Innenradien, Außenradien , Innenecken und Außenecken
  • komplette Radien
  • Kein Abfall
  • Patentiertes Snap and Spike Verbindungssystem für starke Verbindungen – d.h. bei der Kantensicherung SnapEdge sind  keine extra Verbinder nötig

Wie gehe ich vor: Variante 1
(vor dem Pflastern)

  1. Auskoffern der Baustelle
  2. Einbringen des Schotters
  3. Verdichten und Planieren des Schotterbettes
  4. Verbinden Sie die benötigten SnapEdge KantensicherungsElemente
  5. Schneiden Sie die hinteren Stabilisatoren für Innen oder Außenradien bzw. Innen oder Außenecken ein
  6. Befestigen Sie die Kantensicherung SnapEdge mit Hilfe der Erdnägel auf dem verdichteten und planierten Untergrund*
  7. Bringen Sie Feinsplitt ein
  8. Ziehen Sie den Feinsplitt ab – z.B. mit unserem Vario-System oder mit unserem Planiersystem
  9. Legen Sie Ihre Platten oder Pflastersteine
  10. Hinterfüllen Sie die Kantensicherung SnapEdge z.B. mit Mutterboden, Kies, Rindenmulch
snapedge pflastern baustelle

mit der Kantensicherung SnapEdge viel Zeit sparen

snapedge runde ecken randsteine

Kantensicherung SnapEdge – leichte Verarbeitung

snapedge system elemente verbinden

Kantensicherung SnapEdge – leichte Befestigung

Wie gehe ich vor: Variante 2
(nach dem Pflastern)

  1. Auskoffern der Baustelle
  2. Einbringen des Schotters
  3. Verdichten und Planieren des Schotterbettes
  4. Bringen Sie Feinsplitt ein
  5. Ziehen Sie den Feinsplitt ab – z.B. mit unserem Vario-System oder mit unserem Planiersystem
  6. Legen Sie Ihre Platten oder Pflastersteine
  7. Fassen Sie die Pflasterfläche der Kantensicherung mit SnapEdge ein
  8. Verbinden Sie die benötigten SnapEdge Elemente
  9. Schneiden Sie die hinteren Stabilisatoren für Innen oder Außenradien bzw. Innen oder Außenecken ein
  10. Abschließend wird mit Hilfe der Erdnägel die Kantensicherung SnapEdge befestigt *

* Im Gehwegbereich ca. alle 60cm ein Erdnagel.
Im befahrenen Bereich oder im Eckenbereich ca. alle 30cm ein Erdnagel.
Andere Vorgehensweisen/Einsätze sind möglich z.B. als Rasenkante

Beachten Sie unser günstiges Kennenlernangebot!

snapedge feinsplitt rund

Pflastern mit der Kantensicherung SnapEdge

snapedge elemente befestigen kantensicherungssytem sand

Kantensicherung SnapEdge – Stabilität an der Außenecke

snapedge einfaches kantensicherungssytem pflastern

Kantensicherung SnapEdge – Stabilisiert Plasterarbeiten